Hochwertige Blechbearbeitung nach einschlägigen Normen

Qualitätsmanagement nach DIN ISO 9001:2015

Der Standort der MV Blechbearbeitung ist bereits seit 1995 nach ISO 9001 zeritifziert und verbessert im Sinne der EN ISO ständig ihre Prozesse.

Schweisszulassung nach DIN EN 1090-2 EXC 2

Mit Konformitätserklärung oder Bauteildokumentation erstellen wir Schweissbaugruppen auch für hoch belastete Bereiche. Die Zulassung umfasst Baustähle, Feinkornbaustähle, hochfeste Stähle, Edelstahl und Aluminium in den Verfahren MAG, MIG, WIG sowie Bolzenschweissen

DIN EN 15085 CL1

Ob für den Neubau oder für Ersatzteile – die MV Blechbearbeitung führt die bekannte Kompetenz des Standortes Sanitz im Bereich der Zulieferungen für die Bahnindustrie weiter. Türen mit Antriebssystemen für Neubau oder Instandhaltung, Trittabdeckungen, Rahmen für Waggonübergänge sind die Standardprodukte der MV Blechbearbeitung für Baugruppen und Konstruktionen im Bereich Schienenfahrzeuge.

DIN EN 2303 BK1 Q3

Die Zulassung ermöglicht die Lieferung geschweisster Baugruppen auch im wehrtechnischen Bereich

Schweisszulassung für maritime Komponenten durch den DNV GL

Erfahren Sie mehr über uns und unser Unternehmen

Stellen Sie uns jetzt Ihre Anfrage

Was dürfen wir für Sie fertigen?







https:\/\/www.mv-blechbearbeitung.de